google_counter
background_img

Oral and maxillofacial surgery: Oral and maxillofacial surgery. Diagnostic in Germany, Hannover

 

See also for orbital rhabdomyosarcoma:
Age: 15 years or older

Haven't found Your diagnosis yet?

Send an inquiry to get a cost estimate on:
""

Sort by:
clinic image
doctor_photo

Head physician:

Prof. Dr. med. Nils-Claudius GellrichCurriculum vitae keyboard_arrow_down

Curriculum vitae
 

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Nils-Claudius Gellrich


Position:

Direktor der Klinik und Poliklink für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover

geboren:

27. September 1963

Familienstand:

verheiratet mit Dr. Britta Gellrich (Fachärztin für Allgemeinmedizin); 3 Töchter

 

 

 

Hochschulausbildung

ab 1982

Studium der Zahnmedizin und Medizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit Studienabschnitten im Ausland

1983-1989

Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

1988

 

Approbation als Zahnarzt

 

1989

 

vorläufige Approbation als Arzt

 

 

1991

 

 

Approbation als Arzt

 


 

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

1990 - 1993

Weiterbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Ruhr-Universität Bochum

1991, 1992

Promotionen zum Dr. med., Dr. med. dent.

01/1994

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

01/1996-03/1997

Oberarzt in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Ruhr-Universität Bochum

06/1996

Habilitation, Verleihung der Venia legendi für das Fachgebiet Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Ruhr-Universität Bochum mit der Habilitationsschrift: „Histomorphologische und elektrophysiologische Untersuchung zur traumatischen Sehnervschädigung“

07/1996

Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen"

04/1997-09/2004

Leitender Oberarzt und Stellvertreter des Ärztlichen Direktors der Klinik und Poliklinik für MKG-Chirurgie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2000

Hans-Pichler Preis 2000 der Österreichischen Gesellschaft für MKG-Chirurgie

2001

Anerkennung der Gebietsbezeichnung "Zahnarzt, Oralchirurg"

2001

Ernennung zum "Außerplanmäßigen Professor" an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

01/2004

Ruf auf die C4-Professur für Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt a. M.

seit 10/2004

Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover

 

2009

 

 

Oberfeldarzt der Reserve der Deutschen Bundeswehr

 

 

2012

 

 

Ruf auf die Ordentliche Professur für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich.

 


 

Forschungsschwerpunkte:

 

  • Komplexe rekonstruktive Chirurgie des Gesichtsschädels
  • Gewebeersatz und -regeneration
  • Tissue engineering
  • Computer-assistierte Planung und Chirurgie
  • Patienten-spezifische Implantate
  • Neuroprotektion und -regenera

 

 

 


 

Mitgliedschaften:

 

  • Repräsentant der deutschen MKG-Chirurgie im Wehrmedizinischen Beirat der Bundeswehr (beratendes Gremium des Verteidigungsministeriums)
  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (Kranio-Maxillo-Faziale Chirurgie), Gesamtverband der Deutschen Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie
  • Gesellschaft für Schädelbasischirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • DÖSAK (Deutsch-Österreichisch-Schweizerischer Arbeitskreis für Tumoren im Kiefer- und Gesichtsbereich)
  • Vereinigung der Hochschullehrer für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V.
  • European Association for Cranio-Maxillofacial Surgery
  • International Association for Oral and Maxillofacial Surgery
  • Deutsche Gesellschaft für Computer- und Roboter-assistierte Chirurgie
  • AO Alumni Association CMF
  • AO CMF International und European Board Member AO-CMF

Hannover Medical School

9.8/10 from 43 Votes

Department of Oral and Maxillofacial Surgery

The Department of Maxillofacial Surgery at the Hannover Medical School encompasses all specialties of treatment, education and research in the field of maxillofacial surgery.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Hannover
certificate



Need Help?

Need Help?

Do you want the most effective treatment? We will help you to find a hospital in any country in the world specializing in your disease. Fill out the application and our specialist will contact you!

Thank you!

We received your treatment application in the best Europe clinics. Our manager will contact you within the next 24 hours.