Städtisches Klinikum Schwabing

Munich, Germany


Department of Vascular Surgery


Andreas Maier-Hasselmann

Dr. med.

Andreas Maier-Hasselmann

Specialized in: general surgery, vascular surgery

Curriculum vitae keyboard_arrow_down
  • Zum 15. Februar 2014 hat Dr. Andreas Maier-Hasselmann die chefärztliche Leitung der Klinik für Gefäßchirurgie am Klinikum Schwabing übernommen
  • Zuvor war Dr. Maier-Hasselmann leitender Oberarzt in der Klinik für Gefäßchirurgie, vasculäre und endovasculäre Chirurgie am Klinikum Neuperlach
  • Vor seinem Wechsel im Jahr 2003 an die Neuperlacher Klinik für Gefäßchirurgie, erwarb sich Dr. Maier-Hasselman in der chirurgischen Klinik der Universität Regensburg die Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurg
  • Bereits 1999 war er im Kreiskrankenhaus Erding Chefarztstellvertreter der Abteilung Viszeral- und Thoraxchirurgie
  • Bis 1996 Stationsarzt der allgemeinchirurgischen Privatstation in der chirurgischen Klinik Dr. Rinecker in München
  • Sein Studium der Humanmedizin absolvierte Dr. Maier-Hasselmann an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
  • Seit 2013 hat er einen Lehrauftrag an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen.

The Department of Vascular Surgery in Schwabingdeals with the diagnosis and treatment of arterial and venous vascular artery and focus on the treatment of circulatory disorders of the neck vessels due to deposition, diseases of the aorta, circulatory disorders of the femoral arteries and varicose veins. A particular specialty of the department is the treatment of congenital vascular malformations or vascular injuries in childhood is in close cooperation with the Department of Pediatric Surgery.




About hospital

Accommodation in hospital