google_counter
background_img

Endocrinology: Endocrinology. Diagnostic in Germany, Cologne

 

Age: 15 years or older

Haven't found Your diagnosis yet?

Send an inquiry to get a cost estimate on:
""

Sort by:
clinic image
doctor_photo

Head physician:

Prof. Dr. med. Jens C. BrüningCurriculum vitae keyboard_arrow_down

  • Seit 03/2011 Direktor des Zentrums für Endokrinologie, Diabetes und Präventivmedizin(ZEDP) der Universitätsklinik Köln
  • Seit 02/2011 Direktor des Max-Planck-Instituts für neurologische Forschung, Köln (im Nebenamt)
  • Seit 01/2009 Max Planck Fellow am MPI für die Biologie des Alterns, Köln
  • Seit 11/2007 Koordinator des „Cologne Excellence Cluster on Cellular Stress Responses in Aging-Associated Diseases“ (CECAD)
  • 10/2006-9/2008 Geschäftsführender Direktor des Institutes für Genetik der Universität zu Köln
  • Seit 04/2003 Ordentlicher Professor am Institut für Genetik (Nachfolge Prof. Klaus Rajewsky), Leiter der Abt. Mausgenetik und Stoffwechsel
  • 23.10.2002 Habilitation (Venia legendi für das Fach Innere Medizin) „Neue Konzepte zur Pathogenese des Diabetes mellitus Typ 2 durch konditionale Mutagenese des Insulinrezeptorgens in Mäusen“
  • Ab 07/1997 Aufbau eines wissenschaftlichen Labors mit dem Schwerpunkt: „Transgene Tiermodelle der Insulinresistenz“ Universitätsklinik Köln, Klinik II und Poliklinik für Innere Medizin Direktor: Prof. Dr. W. Krone
  • 02/1994 - 06/1997 Forschungsaufenthalt im Labor von Prof. C. Ronald Kahn, Präsident des Joslin Diabetes Center, Harvard Medical School, Boston, USA,Forschungsschwerpunkt:„Molekulare Mechanismen der Insulinwirkung und Insulinresistenz“
  • 02/1996 - 06/1997 Mary K. Iacocca Fellow
  • 05/1993 Promotion an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln Universitätsklinik Köln, Klinik I für Innere Medizin, Direktor: Prof. Dr. V. Diehl

Wissenschaftliche Auszeichnungen

  • 2009 Ernst-Jung-Preis der Ernst-Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung, Hamburg
  • 2008 Minkowski-Preis der European Association for the Study of Diabetes (EASD)
  • 2007 Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 2006 Lesser-Loewe-Wissenschaftspreis der Lesser-Loewe-Stiftung, Mannheim
  • 2005 Wilhelm Vaillant-Preis der Wilhelm Vailant-Stiftung
  • 2005 Ferdinand-Bertram-Preis der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)
  • 2001 Ernst und Berta Scharrer Preis der Sektion Neuroendokrinologie der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE)
  • 2000 1. Preis Young Master’s Turnier der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) Wiesbaden
  • 1996 Fellowship der Mary K. Iacocca Foundation
  • 1995 Young Investigator Award der American Society for Internal Medicine

Medizinische Ausbildung

  • 2002 – 2003 Oberarzt Klinik II und Poliklinik für Innere Medizin, Köln
  • Seit 12/2001 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Endokrinologie
  • Seit 02/2001 Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin
  • Seit 07/1997 Fortsetzung der Facharztausbildung Universitätsklinik, Klinik II und Poliklinik für Innere Medizin Direktor: Prof. Dr. W. Krone
  • 12/1993 Approbation
  • 06/1992 - 01/1994 Arzt im Praktikum und wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Beginn der Facharztausbildung in der Inneren Medizin Universitätsklinik, Klinik II und Poliklinik für Innere Medizin, Direktor: Prof. Dr. W. Krone
  • 04/1992 Dritte Ärztliche Prüfung und Teilapprobation
  • 1985-1992 Studium der Humanmedizin an der Med. Fakultät der Universität zu Köln

certificatecertificatecertificate

University Hospital Cologne

9.8/10 from 82 Votes

Department of Endocrinology

The Department of Endocrinology deals with the treatment of all diseases in the fields of endocrinology, diabetology and metabolic disorders.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Cologne

clinic image
doctor_photo

Head physician:

Dr. med. Georg MansmannCurriculum vitae keyboard_arrow_down

Studium
  • 1987-1996 Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln und der Medizinischen Fakultät des CHU de Montpellier, Frankreich
Beruflicher Werdegang
  • 01/1997-07/1999 Arzt im Praktikum, Klinik für Hämotologie und Onkologie, Universitätsklinik Köln
  • 07/1999 -11/2000 Assistenzarzt, Klinik für Hämotologie und Onkologie, Universitätsklinik Köln
  • 11/2000 - 09/2001 Wissenschaftlicher Koordinator des Kompetenznetz Maligne Lymphome, Köln
  • 10/2001- 12/2011 Assistenzarzt, Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie, UK Düsseldorf
  • ab 01/2012 Freiberufliche Tätigkeit
  • 08/2012 Promotion
  • ab 09/2012 Endokrinologe und Diabetologe im MVZ PAN Institut für endokrinologie und reproduktionsmedizin
Berufliche Qualifikationen
  • 06/2006 Facharzt für Innere Medizin
  • 04/2009 Gebietsbezeichnung Endokrinologie und Diabetologie
  • 09/2000 Fachkunde Arzt im Rettungsdienst
  • 02/2010 Fachkunde Strahlenschutz
  • 03/2011 Prüfarztkurs, Deutsche Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin
  • 06/2011 Fachkunde im Umgang mit ionisierenden Strahlen zur Mineralgehaltbestimmung im Skelett (Osteodensitometrie)
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)
  • Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE)
  • Nordrhein-Westfälische Gesellschaft für Endokrinologie
Dissertation
  • Perioperativer Verlauf pro- und anti-inflammatorischer Zytokine bei G-CSF behandelten Patienten mit Ösophaguskarzinom
Fremdsprachen
  • Englisch und Französisch fließend in Wort und Schrift

certificate

Multispecialty Hospital PAN Clinic

9/10 from 14 Votes

Department of Endocrinology, Reproductive Medicine and Diabetology

The Department of Endocrinology, Reproductive Medicine and Diabetology offers diagnostics and complex treatment of diseases in the field of endocrinology, reproductive medicine and diabetology.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Cologne



Need Help?

Need Help?

Do you want the most effective treatment? We will help you to find a hospital in any country in the world specializing in your disease. Fill out the application and our specialist will contact you!

Thank you!

We received your treatment application in the best Europe clinics. Our manager will contact you within the next 24 hours.