google_counter
background_img

Endocrinology: Endocrinology. Diagnostic in Germany, Duesseldorf

 

Age: 15 years or older

Haven't found Your diagnosis yet?

Send an inquiry to get a cost estimate on:
""

Sort by:
clinic image
Michael Roden

Head physician:

Prof. Dr. med. Michael RodenCurriculum vitae keyboard_arrow_down

Schulbildung und Studium:

  • 14.5.1979 Reifeprüfung mit "ausgezeichnetem Erfolg", Akademischen Gymnasium, Wien
  • 1979-86 Studium der Medizin an der Universität Wien
  • 27.6.1986 Promotion zum "Doktor der Gesamten Heilkunde"

Postpromotionelle Ausbildung:

  • 1986-88 Gastarzt und Vertragsassistent, Pharmakologisches Institut, Universität Wien
  • 1988-95 Assistenzarzt, I. Medizinischen Univ.-Klinik, Wien, dann Abteilung. f. Klin.
  • Endokrinologie u. Stoffwechsel, Univ.Klinik f. Innere Medizin III, Wien
  • 30.9.1993 Facharzt für Innere Medizin
  • 23.6.1994 Venia legendi als „Universitäts-Dozent“ für das Fach Innere Medizin
  • 1994-95 Fellow, Sect. Endocrinol., Dpt. Internal Medicine, Yale Univ., New Haven, CT
  • 1995 Postgrad. Hochschulkurs f. Medizin. Führungskräfte, Univ. Wien u. Salzburg
  • 31.07.1997 Additiv-Facharzt für Endokrinologie und Stoffwechsel
  • 1.10.1997 Ao.Univ.Professor, Univ.Klinik f. Innere Medizin III, Wien
  • 21.08.2003 Additiv-Facharzt für Klinische Pharmakologie
  • Positionen:
  • 1995-2003 Stations- bzw. ambulanzleitender Oberarzt der Klinik
  • 1996-2003 Leitung des Klinischen Stoffwechsellabors („Metabolic Unit“)
  • 1.9.2003 Vorstand („Primarius“) der 1.Medizinischen Abteilung (Schwerpunkte: Diabetologie und Stoffwechsel, Gastroenterologie und Hepatologie) mit Department für Nephrologie und Dialyse, Hanusch-Krankenhaus, Wien 
  • 2 Klinische Stationen, Allgemeine und Spezielle Internistische Ambulanzen, Ausbildungsstellen für Allgemeinmedizin (Teilgebiet: Innere Medizin), Innere Medizin und Additiv-Fächer
  • 1.9.2005 Direktor des Karl-Landsteiner-Institutes für Endokrinologie und Stoffwechselkrankheiten, Wien
  • 24.8.2006 Honorarprofessur für Klinische Endokrinologie (gem. Teil VII, §3), Donau-Univ. Krems
  • 1.10.2006 Gastprofessor (Studienkoordinator), Medizinische Univ. Wien

certificatecertificatecertificatecertificate

University Hospital Duesseldorf

9.5/10 from 71 Votes

Department of Endocrinology and Diabetology

The Department of Endocrinology and Diabetology at the University Hospital Dusseldorf  deals with general endocrinology, general diabetology and metabolism.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Duesseldorf




Feedback of our customers from other resources

Need Help?

Need Help?

Do you want the most effective treatment? We will help you to find a hospital in any country in the world specializing in your disease. Fill out the application and our specialist will contact you!

Thank you!

We received your treatment application in the best Europe clinics. Our manager will contact you within the next 24 hours.