google_counter
background_img

Ophthalmology: Ophthalmology. Diagnostic in Germany, Duesseldorf

 

Age: 15 years or older

Haven't found Your diagnosis yet?

Send an inquiry to get a cost estimate on:
""

Sort by:
clinic image
doctor_photo

Head physician:

Prof. Dr. med. Gerd GeerlingCurriculum vitae keyboard_arrow_down

Ausbildung und Werdegang

Geerling besuchte das Norbert-Gymnasium Knechtsteden und studierte Humanmedizin an der RWTH Aachen und an einem Lehrkrankenhaus des King’s College London. 1994 wurde er von M. Reim über Untersuchungen von Hornhaut und Bindehaut nach Verätzung mittels Rasterelektronenmikroskopie und Energie-dispersiver Röntgenanalyse promoviert. 1996 erhielt er die Facharztanerkennung und war bis 2005 an der Augenklinik in Lübeck am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein tätig. In dieser Zeit arbeitete er auch als Gastwissenschaftler am Institut für Biomedizinische Optik (vormals Medizinisches Laserzentrum) der Universität zu Lübeck.

Von 1997 bis 2000 und im Jahr 2003 absolvierte er zwei Forschungsaufenthalte am Moorfields Eye Hospital und Institute of Ophthalmology in London, davon je 18 Monate als Stipendiat der DFG und der Special Trustees des Moorfields Eye Hospital. Dort erlernte er die Techniken der lamellären Hornhautchirurgie von John KG Dart und der plastischen Chirurgie von J Richard O Collin und Geoffrey E Rose. Dazu arbeitete er in der grundlagenwissenschaftlichen Forschungsgruppe von Sir Peng T Khaw über die Wundheilungsreaktion des Auges.

2000 wurde Geerling Oberarzt in Lübeck und führte dort die Techniken der lamellären Hornhauttransplantation ein. 2004 wurde er Geschäftsführender Oberarzt der Lübecker Augenklinik. 2003 habilitierte er sich in Lübeck mit der Arbeit Natürliche Tränenersatzmittel. 2005 wechselte er als Professor für Ophthalmologie an das Universitätsklinikum Würzburg und war als leitender Oberarzt und Stellvertreter des Klinikdirektors tätig. Dort erlernte er die Glaukomchirurgie und baute die Lions-Hornhautbank aus. 2011 wechselte er als Professor für Augenheilkunde an die Universität Düsseldorf, wo er Direktor der Universitäts-Augenklinik wurde.

certificatecertificatecertificatecertificate

University Hospital Düsseldorf

9.5/10 from 71 Votes

Department of Ophthalmology

The Department of Ophthalmology at the University Hospital Dusseldorf specializes in the treatment of diseases of the anterior eye segment, particularly, in corneal diseases. In addition to the conventional surgery, here are performed all forms of lamellar corneal transplantation.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Duesseldorf



Need Help?

Need Help?

Do you want the most effective treatment? We will help you to find a hospital in any country in the world specializing in your disease. Fill out the application and our specialist will contact you!

Thank you!

We received your treatment application in the best Europe clinics. Our manager will contact you within the next 24 hours.