google_counter
background_img

Surgery: Surgery. Diagnostic in Germany, Aachen

 

Age: 15 years or older

Haven't found Your diagnosis yet?

Send an inquiry to get a cost estimate on:
""

Sort by:
clinic image
doctor_photo

Head physician:

Prof. Dr. med. Ulf Peter NeumannCurriculum vitae keyboard_arrow_down

Universitärer Werdegang

  • Okt. 1986 - Mai 1987 Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin
  • Mai 1987 Ärztliche Vorprüfung (Physikum) an der FU-Berlin
  • 14.03.1989 1. Abschnitt der ärztlichen Prüfung an der FU-Berlin
  • 10.04.1990 2. Abschnitt der ärztlichen Prüfung an der FU-Berlin
  • 20.03.1992 3. Abschnitt der ärztlichen Prüfung an der FU-Berlin

Beruflicher Werdegang

  • Mai 1993 – Nov. 1994 Arzt im Praktikum an Klinik für Allgemein-,Viszeral- und Transplantationschirurgie
  • 1998 Dissertation zum Thema: „Bedeutung von Stickstoffmonoxid in der humanen Lebertransplantation“ an der Freien Universität Berlin
  • Mai 1999 - Mai 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Charité, Campus Virchow - Klinikum (Direktor: Prof. Dr. N. Haas)
  • September 2000 Gebietsanerkennung für Chirurgie
  • März 2003 Habilitation für das Fach Chirurgie an der Medizinischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
  • März 2003 Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie an der Medizinischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.Thema der Habilitationsschrift: „Untersuchungen zur Effizienz einer CTLA-4Ig Therapie in Kombination mit adoptivem Zelltransfer zur Vermeidung von Abstoßungsreaktionen im Modell der orthotopen Rattenlebertransplantation“
  • Seit Juni 2002 Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral-und Transplantationschirurgie (Prof. Dr. P. Neuhaus) Universitätsklinikum Rudolf Virchow, Berlin
  • Seit 2006 Stellvertreter des Klinikdirektors an o.g. Klinik
  • August 2006  Anerkennung des Schwerpunktes Viszeralchirurgie, Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie am Universitätsklinikum Aachen

Mitgliedschaften in Fachgesellschafter

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) Berliner Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Transplantationsgesellschaft (DTG)
  • German Association for the Study of the Liver (GASL) Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS)
  • Nord-Ostdeutsche Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie
  • International Liver Transplantation Society (ILTS)
  • Aachener Förderkreis für Organtransplantation e.V.
  • Gesellschaft für Gastroenterologie in Nordrhein Westfalen e.V. Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Editorial Board
  • Digestive Surgery

certificatecertificatecertificatecertificatecertificate

University Hospital RWTH Aachen

9.2/10 from 41 Votes

Department of General, Abdominal and Transplant Surgery

The Department of General, Visceral and Transplant Surgery at the University Hospital Aachen is one of the biggest visceral surgery centers in North Rhine-Westphalia. The priority area is oncologic visceral surgery with a special competence in the field of liver and pancreas.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Aachen
certificatecertificate




Feedback of our customers from other resources

Need Help?

Need Help?

Do you want the most effective treatment? We will help you to find a hospital in any country in the world specializing in your disease. Fill out the application and our specialist will contact you!

Thank you!

We received your treatment application in the best Europe clinics. Our manager will contact you within the next 24 hours.