google_counter
background_img

Vascular surgery: Vascular surgery. Treatment in Germany, Munich

 

Age: 15 years or older

Haven't found Your diagnosis yet?

Send an inquiry to get a cost estimate on:
""

Sort by:

Academic Hospital Neuperlach

9.8/10 from 11 Votes

Department of Vascular and Endovascular Surgery

The department of vascular and endovascular surgery treats patients with arterial and venous diseases. Apart from operational and interventional procedures in the carotid artery and the arteries, operations on the aorta, are carried out in case of closures and aneurysms in the chest and abdominal cavity.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Munich

clinic image
doctor_photo

Head physician:

Dr. med. Ramin BanafscheCurriculum vitae keyboard_arrow_down

Beruflicher Werdegang

  • 1997 – 2002 Weiterbildung im Fach Chirurgie an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Dr. Ch. Herfarth)
  • 2002 - 2005 Weiterbildung im Schwerpunkt Gefäßchirurgie, Chirurgische Universitätsklinik Heidelberg (Ärztl. Direktor: Prof. Dr. J.-R. Allenberg)
  • 2005 - 2008 Oberarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre & endovaskuläre Chirurgie, Klinikum Ludwigsburg (Ärztl. Dir. Priv.-Doz. Dr. J. Gahlen) Erfolgreicher Abschluß des Führungskräfte- Qualifikationsprogramms der Kliniken Holding
  • 2008 - 2009 Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie des Klinikums Sindelfingen-Böblingen
  • 2009 - 2012 Aufbau und Leitung einer Sektion Gefäßchirurgie am Klinikum Deggendorf
  • 2012 - 2015 Stellvertreter des Chefarztes und Ltd. Oberarzt der Gefäßchirurgie und Endovaskulären Chirurgie am Klinikum der LMU, München
  • Seit 09/2015 Komm. Leiter Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie

Akademischer Werdegang

  • 1988 - 1996 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1994 Promotion „summa cum laude“ (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)
  • 1997 - 1998 Mikrozirkulationslabor der Experimentellen Chirurgie Heidelberg (Leitung Fr. Prof. Dr. M.-M. Gebhardt), Akkreditierung als Leiter von tierexperimentellen Studien am Kleintier (RegPräs Karlruhe)
  • 1999 - 2004 Leitung des Forschungs-Projektes „Eisfreie Kryokonservierung von Lebertransplantaten unter 0°C aus Mitteln der Fakultätsförderung Univ. Heidelberg
  • 2002 - 2004 Leitung des Forschungs-Projektes „Desensibilisierung von sinusoidalen Endothelzellen der Leber für hepatische Ischämie-Reperfusion“ aus Mitteln der Fakultätsförderung der Univ. Heidelberg in Kooperation mit der AG Leberimmunologie, Prof. Dr. Percy Knolle, (Förderung: DFG & Volkswagen-Stiftung)
  • 2000 - 2005 Leitung des Forschungs-Projektes „Exogene Blockade sinusoidaler Endothelzellen mit Oligonukleotiden“ aus Mitteln des Forschungsschwerpunktes Transplantation der Univ. Heidelberg

Qualifikationen

  • 2003 Facharztprüfung für Chirurgie
  • 2003 Notfallmedizin
  • 2007 Schwerpunktbezeichnung "Gefäßchirurgie"
  • 2008 Endovaskulärer Chirurg (zertifiziert durch DGG)
  • 2008 Baden-Württembergisches Hochschuldidaktikzertifikat
  • 2011 Fachkunde Interventionsradiologie
  • 2012 Endovaskulärer Spezialist (zertifiziert durch DGG)<
  • 2013 Zertifizierung als Prüfarzt

certificatecertificatecertificate

University Hospital of the Ludwig-Maximilians-University Munich

9.2/10 from 40 Votes

Department of Vascular Surgery

The Department of Vascular Surgery, as a highly specialized medical institution, is a part of the Vascular Center at the University Hospital of Munich.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Munich
certificate

clinic image
doctor_photo

Head physician:

Prof. Dr. med. Hans-Henning EcksteinCurriculum vitae keyboard_arrow_down

  • 1955: Geburtsjahr des Arztes
  • 1980 bis 1985: Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1986: Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1993: Facharzt für CHIRURGIE
  • 1995: Erwerb des Schwerpunktes GEFÄßCHIRURGIE
  • 1996: Oberarzt der Sektion Gefäßchirurgie (Prof. Dr. J.-R. Allenberg) in der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg (Prof. Dr. C. Herfarth)
  • 1997: European Board of Surgery Qualification in Vascular Surgery
  • 1998: Habilitation im Fach Chirurgie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1999: Fachkunde PHLEBOLOGIE
  • 1999 bis 2003: Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie im Klinikum Ludwigsburg
  • 2004: Nachfolge von Univ.-Prof. Dr. P.C. Maurer als Leiter der Abteilung für Gefäßchirurgie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
  • 2005: Berufung in die Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München
  • Seit 2006: Mitglied der Leitlinien-Kommission der Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) Geschäftsführender Herausgeber der „Gefäßchirurgie – Zeitschrift für vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie“
  • 2009/2010: Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG)
  • Seit 2009: Direktor der Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie am Klinikum rechts der Isar der TU München
  • Seit 2011: Präsident der Stiftung VASCULAR INTERNATIONAL
  • Seit 2012: Federführender Schriftleiter der Zeitschrift GEFÄSSCHIRURGIE

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Editorial Board von Der Chirurg, Eur J Vasc Endovasc Surg
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Ausschuss der Space-1 Studie
  • Mitglied im Review Board der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) seit 2012

certificatecertificatecertificate

University Hospital Rechts der Isar of the Munich Technical University

8.3/10 from 70 Votes

Department of Vascular Surgery

The Department of Vascular and Endovascular Surgery at the university hospital Klinikum rechts der Isar has served patients from all over the world with acute and chronic vascular diseases for over 30 years.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Munich




Feedback of our customers from other resources

Need Help?

Need Help?

Do you want the most effective treatment? We will help you to find a hospital in any country in the world specializing in your disease. Fill out the application and our specialist will contact you!

Thank you!

We received your treatment application in the best Europe clinics. Our manager will contact you within the next 24 hours.