google_counter
background_img

Otolaryngology: Otolaryngology. Treatment in Germany, Munich

 

Age: 15 years or older

Haven't found Your diagnosis yet?

Send an inquiry to get a cost estimate on:
""

Sort by:

University Hospital Rechts der Isar of the Munich Technical University

10/10 from 70 Votes

Department of Otolaryngology

The Department of Otolaryngology at the university hospital Klinikum rechts der Isar offers a wide range of services with tests for hearing, balance, respiratory tract, smelling, tasting as well as voical tests.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Munich

Academic Hospital Schwabing Munich

8.5/10 from 7 Votes

Department of Otolaryngology, Hand and Neck Surgery

The Department of Otolaryngology, Hand and Neck Surgery in Schwabing provides the entire diagnostic and therapeutic range of modern Otorhinolaryngology, Head and Neck Surgery.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Munich

clinic image
Alexander Berghaus

Head physician:

Prof. Dr. med. Alexander BerghausCurriculum vitae keyboard_arrow_down

  • 1970 bis 1976 Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes in Homburg, der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und an der Freien Universität Berlin.
  • 1976 Staatsexamen.
  • 1976 bis 1978 Medizinalassistent.
  • 1978 Approbation als Arzt; Wissenschaftlicher Assistent an der Hals-Nasen-Ohren-Klinik des Klinikum Steglitz (jetzt Klinikum Benjamin Franklin) der Freien Universität Berlin.
  • 1981 Promotion zum „Dr. med.“.
  • 1981 bis 1983 Mehrere Studienaufenthalte zur Fortbildung in der rekonstruktiven Kopf-Hals-Chirurgie, u.a. bei Prof.Dr. R. Meyer (Lausanne), Prof. Dr. M.E. Tardy (Chicago) und Prof. Dr. J.J. Conley (New York).
  • 1983 Oberarztfunktion. Halbjährige Weiterbildung in Audiologie und Phoniatrie.
  • 1984 Anerkennung als "Arzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde" mit Genehmigung zur Führung der Zusatzbezeichnung "Stimm- und Sprachstörungen".
  • 1986 Habilitation zum „Privatdozent“. Auszeichnung mit dem Hans-von-Seemen-Preis der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie.
  • Leitender Oberarzt, HNO-Klinik des Klinikum Steglitz, Berlin.
  • 1988 Genehmigung zur Führung der Zusatzbezeichnung "Plastische Operationen".
  • 1989 Stipendium der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde für eine Informationsreise über die rekonstruktive Kopf-Hals-Chirurgie an US-amerikanischen Universitätskliniken (u. a. in New York, St. Louis, Seattle, Los Angeles, San Diego).
  • 1990 Ernennung zum Universitätsprofessor (C3) an der Freien Universität Berlin. 
  • Weiterbildungsermächtigung "Plastische Operationen" durch die Ärztekammer Berlin. 
  • 1993 Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten, Gesichts- und Halschirurgie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
  • 1994 Studiendekan der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
  • 1995 Präsident der 33. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie in Halle / Saale.
  • 1996 Prodekan der Medizinischen Fakultät der  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (bis 1998)
  • 1999 Wahl zum Fachgutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • 2000 Wahl in das internationale Collegium Oto-Rhino-Laryngologicum Amicitiae Sacrum (CORLAS)
  • 2001 Präsidiumsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
  • Aufnahme in die Deutsche Akademie der Naturforscher LEOPOLDINA
  • 2003 Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde der LMU München.
  • 2006 / 2007 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie. Leitung der 78. Jahrestagung der Gesellschaft in München.
  • 2011 Vorstandsvorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer des Klinikums der LMU München

certificatecertificatecertificatecertificate

University Hospital of the Ludwig-Maximilians-University Munich (LMU)

9.2/10 from 40 Votes

Department of Otolaryngology

The Department of Otolaryngology offers outpatient and inpatient care. For this purpose, it has 102 beds and two large departments.


location_onCountry: Germany
location_searchingCity: Munich




Feedback of our customers from other resources

Need Help?

Need Help?

Do you want the most effective treatment? We will help you to find a hospital in any country in the world specializing in your disease. Fill out the application and our specialist will contact you!

Thank you!

We received your treatment application in the best Europe clinics. Our manager will contact you within the next 24 hours.